Vakuumregler C 2213
 
 

Vakuumregler C 2213

Entnahme von Chlorgas aus Behältern, im Batteriebetrieb

Dem Vakuumregler als Druckreduzierventil kommt im Aufbau von Vakuumanlagen, z.B. in Schwimmbädern, zentrale Sicherheitsbedeutung zu. Aus diesem Grund wurde der Typ C 2213 nach neuesten Erkenntnissen konstruiert. Das Gerät vereinigt mehrere Funktionen in einem Gehäuse.

 

Vakuumregler C 2213

 
  • Durchsatzleistung bei Chlorgas: 25 g/h bis 10 kg/h
  • Kompakter Aufbau
  • Sicherer Betrieb durch Vakuumtechnik
  • Durchflussbegrenzer
  • Gasfilter
  • Mit allen gängigen Gasanschlüssen verfügbar
  • Anschließbar direkt an Gasflaschen oder Sammelleitungen

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 
Durchsatzleistung bei Chlorgas 25 g/h bis 10 kg/h (mit Durchflussbegrenzer <1 kg/h)
Eingangsdruckbar max. 16
Druckanschluss Überwurfmutter BSW 1"
Vakuumanschluss Schlauchklemme Ø 8/12
Werkstoff Einlassventil Monel, Messing und Hastelloy
Werkstoff Gehäuse PVC
Werkstoff Membrane FPM
Manometerbar 0 – 16
Leermeldung über Kontaktmanometer alternativ zu Manometer
Abmessungen (B x H x T)mm 108 x 218 x 169
Gewichtkg ca. 2,3

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
 
 

BA: Betriebsanleitung
PI: Produktinformation

   
 
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

807