english  English | english  Français
Gaswarngerät EASYCON GW
 
 

Gaswarngerät EASYCON GW

Ein vielseitiger Partner

Zum Schutz von Mensch und Umwelt ist der Betrieb von Anlagen mit gefährlichen Gasen mit der Erfüllung von hohen Sicherheitsanforderungen verbunden. Zu solchen Schutzmaßnahmen gehört die Überwachung der Raumluft durch Gaswarngeräte, bei der die erhöhte Konzentration von Gasen in kürzester Zeit registriert und bei Überschreiten von Alarmschwellen Alarm gegeben wird.
Klassische Anwendungsfälle solcher Gaswarngeräte sind Chlorgas-Räume in Schwimmbädern oder Wasserwerken, aber auch mit Ozon und anderen gefährlichen Gasen geführte Installationen in der Industrie.

 

Gaswarngerät EASYCON GW

 
  • Zur Verwendung bei Chlorgas, Chlordioxid und Ozon
  • Kompaktes Wandgehäuse
  • Bis zu 4 Sensoren und zusätzlich bis zu 4 Temperatursensoren
  • Zwei Alarmschwellen pro Sensor der Alarme frei einstellbar
  • 3 – 9 potentialfreie Relaisausgänge
  • 4 Analogausgänge 0/4 – 20 mA
  • Großes farbiges Touch-Display
  • Datenspeicherung auf einem USB-Stick

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 
MessbereicheChlorgasppm 0 – 10,00
Chlordioxid 0 – 1,00
Ozon 0 – 1,00
Anzahl Sensoren bis zu 4 und zusätzlich bis zu 4 Temperatursensoren
Relaisausgänge max. 5 A, 250 V AC
Schaltpunkte Alarme 2
Analogausgänge 4 x 0/4 – 20 mA, Bürde max. 500 Ohm
Display farbiges Touch-Display (5,0 Zoll; 800 x 480 Pixel)
Spannungsversorgung 100 – 240 V AC, 50/60 Hz
LeistungsaufnahmeW max. 20
SchutzartGaswarngerät IP65
Sensor IP54 (ausgenommen Gaseinlass)

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
 
 

BA: Betriebsanleitung
PI: Produktinformation

   
 
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Beratung - Industrie
Michael Volkmer
Tel.: +49 (0)5130 5802-102
Fax: +49 (0)5130 580268
michael.volkmer(at)lutz-jesco.com

 

Beratung - Trinkwasser &
Schwimmbadtechnik

Thomas Konkart
Tel.: +49 (0)5130 5802-139
Fax: +49 (0)5130 580268
thomas.konkart(at)lutz-jesco.com

3112