english  English | english  Français
MEMDOS KMS
 
 

MEMDOS KMS

Kraftpaket im Baukastenprinzip

Die MEMDOS KMS wurde im Baukastenprinzip entwickelt. Dies hat den Vorteil, dass Sie je nach Problemstellung verschiedene Pumpenelemente kombinieren können und so eine Dosierpumpe erhalten, die dann optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

In allen Pumpen sind TÜV-geprüfte Überdruckventile integriert, welche Beschädigungen an der Pumpe und der Peripherie verhindern. Die Überdruckventile werden passend zur Pumpenleistung und zum gewünschten Maximaldruck im System ausgewählt.  

 

MEMDOS KMS

 
    Montagefreundlichkeit
  • Schneller Membranwechsel möglich
  • Keine Nullpunktkorrektur bei Demontage des Kolbenflansches erforderlich


  • Hohe Flexibilität
  • Der rationelle Aufbau erfordert nur ein Minimum an Ersatzteilhaltung
  • Durch den Anbau einer zweiten Dosiereinheit an das Triebwerk entsteht eine Doppelkopfpumpe, MEMDOS ZKMS.
  • Dank seiner symmetrischen Ausführung kann der Kolbenflansch auf der linken oder rechten Seite der Einfachpumpe angebaut werden. Dadurch wird der wirtschaftliche und kompakte Aufbau einer Anlage erreicht.
  • Durch den Anbau von nur vier Stehbolzen ist die Dosierpumpe von manueller Hubverstellung auf elektrische Hubverstellung um- oder nachrüstbar.
  • Zum Antrieb werden Motoren mit Mehrbereichsspannung (220-240/380-420V, 50/60 Hz), einer hohen Schutzart (IP55) und einer hohen Isolationsklasse (F) eingesetzt. Sondermotoren (ATEX) auf Anfrage.
  • In allen Pumpen sind TÜV-geprüfte Überdruckventile integriert, welche Beschädigungen an der Pumpe und der Peripherie verhindern. Die Überdruckventile werden passend zur Pumpenleistung und zum gewünschten Maximaldruck im System ausgewählt.
 

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 
 
MEMDOS KMS, KMS-HP 05 9-HP 12 24 26-HP 46 80 100 140 137 272
Förderleistung bei max. Gegendruck l/h 6,3 9 12 24 26 46 80 100 140 137 272
Max. Förderdruck bar 10 25 10 25 10 8 16 10
Hubvolumen ml/Hub 1,7 1,6 1,7 3,4 3,1 6,8 11 14 20 40
Nenn-Hubfrequenz min-1 60 90 120 140 120 140 120 112
Saughöhe für nicht ausgasende Medien mWS 2
Kolbendurchmesser mm 14 20 27 37 45 32 45
Ventilnennweite mm DN8 DN20
Gewicht PVC ≈ kg 11 - 11 - 11 15 31 33
PVDF 11 - 11 - 11 15 31 33
Edelstahl (1.4571) 12 18 40 42
Zugelassene Umgebungstemperatur °C -5 bis +45
Zugelassene Medientemperatur °C -5 bis +45
Dosiergenauigkeit 1 %
 
MEMDOS KMS, KMS-HP 350 490 582 582-HP 882 1058 1280 1536
Förderleistung bei max. Gegendruck l/h 350 490 582 582 882 1058 1280 1536
Max. Förderdruck bar 10 6 4 10 4
Hubvolumen ml/Hub 52 73 87 130 190
Nenn-Hubfrequenz min-1 112 140 112 140
Saughöhe für nicht ausgasende Medien mWS 2
Kolbendurchmesser mm 52 58 65 80 95
Ventilnennweite mm DN20 DN32
Gewicht PVC ≈ kg 40 42 60 85 90 100
PVDF 40 42 60 85 90 100
Edelstahl (1.4571) 45 47 65 90 100 120
Zugelassene Umgebungstemperatur °C -5 bis +45
Zugelassene Medientemperatur °C -5 bis +45
Dosiergenauigkeit 1 %


Technische Daten für hochvisikose Medien

 
MEMDOS KMS, KMS-HP 12-V 20-V 50-V 137-V 175-V 235-V 291-V 440-V 640-V
Förderleistung bei max. Gegendruck l/h 12 20 50 137 175 235 291 440 640
Max. Förderdruck bar 10 6 10 4
Hubvolumen ml/Hub 6,7 11,7 18,5 40,8 52,1 69,9 130,9 190,4
Nenn-Hubfrequenz min-1 30 45 56
Saughöhe für nicht ausgasende Medien mWS 2
Kolbendurchmesser mm 27 37 45 52 58 65 80 95
Ventilnennweite mm DN20 DN32
Gewicht ≈ kg 13 15 68 74 80 100
Zugelassene Umgebungstemperatur °C -5 bis +45
Zugelassene Medientemperatur °C -5 bis +45
Dosiergenauigkeit 1 %
 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
 
     
 
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Beratung - Industrie
Michael Volkmer
Tel.: +49 (0)5130 5802-102
Fax: +49 (0)5130 580268
michael.volkmer(at)lutz-jesco.com

 

Beratung - Trinkwasser &
Schwimmbadtechnik

Thomas Konkart
Tel.: +49 (0)5130 5802-139
Fax: +49 (0)5130 580268
thomas.konkart(at)lutz-jesco.com

3210