english  English | english  Français
Vakuum Umschalter CVS
 
 

Vakuum Umschalter CVS

Dauerhafte Gaszufuhr im Batteriebetrieb

Die Chlorversorgung einer Dosieranlage, z.B. bei Schwimmbädern, erfolgt zumeist aus 2 Batterien mehrerer Flaschen. Zur Vermeidung eines Ausfalls der Chlorung bei Entleerung/Flaschenwechsel und als Forderung nach kontinuierlicher Chlorung, findet der Umschalter seine Verwendung und arbeitet dabei ohne jede Hilfsenergie. Zur Umschaltung reicht es aus, dass der Injektor das Vakuum wegen der leergewordenen Flasche tiefer als im Normalbereich absenkt.

 

Vakuum Umschalter CVS

 
  • Einsatzbereich bei Chlorgas bis 10 kg/h
  • Für Chlorgas, Chlorwasserstoff, Kohlendioxid oder Schwefeldioxid
  • Kompakter Aufbau
  • Sicherer Betrieb durch Vakuumtechnik
  • Ohne Hilfsenergie
  • Ohne personellen Einsatz
  • Einfache Wandmontage
  • Optionale Stellungsrückmeldung über Reedkontakte
  • Einstellbarer Schaltpunkt

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 
Durchsatzleistung bei Chlorgaskg/h bis 10
Betriebsdruckbar -1 bis 0 (Vakuum)
Schaltpunktbar -0,3
Betriebstemperatur°C 0 – 55
Anschlüsse (zur Auswahl) PVC-Verschraubung DN 15, Schlauchanschluss 8/12 oder 12/16
Gewichtkg ca. 1,0

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
 
 

BA: Betriebsanleitung
PI: Produktinformation

   
 
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Beratung - Industrie
Michael Volkmer
Tel.: +49 (0)5130 5802-102
Fax: +49 (0)5130 580268
michael.volkmer(at)lutz-jesco.com

 

Beratung - Trinkwasser &
Schwimmbadtechnik

Thomas Konkart
Tel.: +49 (0)5130 5802-139
Fax: +49 (0)5130 580268
thomas.konkart(at)lutz-jesco.com

798