english  English | english  Français
ChlorStop
 
 

ChlorStop

Druck-Sicherheits-Sperrventil für Chlorgasanlagen

Das Druck-Sicherheits-Sperrventil ChlorStop hat die Aufgabe, unmittelbar nach einem Chloralarm oder einer Detektion von Überdruck (beispielsweise durch das Sicherheits-Abblaseventil PLUS) die Chlorgasversorgung bzw. den Chlorgasaustritt direkt ab einem Chlorbehälter zu unterbrechen.

ChlorStop wird direkt an das Behälterventil montiert. Durch einen Elektromagneten schließt das Ventil innerhalb kürzester Zeit. Dadurch wird eine hohe Sicherheit gewährleistet und ein weiterer Chlorgasaustritt verhindert.

 

ChlorStop

 
  • Unterbrechung der Chlorgasversorgung direkt ab einem Chlorbehälterventil
  • Kürzeste Schließzeit durch Elektromagneten
  • Direktanschluss z. B. für einen Chlor-Vakuumregler möglich
  • Geeignet für gasförmiges Chlor
  • Optionale Steuereinheit zum gleichzeitigen Schließen von bis zu 12 Ventilen
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Einfache und platzsparende Installation
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Für Chlorgas nach DIN EN 15363 und 937

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 
ChlorStop
Nenndruck PN16
Betriebsart Ruhestromprinzip, 100% ED
Reaktionszeit bei AuslösungSek. ca. 1
Leistungsaufnahme pro VentilW 5
VersorgungsspannungV DC 24
Schutzart IP65
Umgebungstemperatur°C 0 – 55
Werkstoffe im Medienkontakt Monel, PTFE, Messing (vernickelt)
Gewichtkg 1,8
 
Steuereinheit für ChlorStop
Spannungsversorgung 110 – 230 V AC, 50/60 Hz
Steuerspannung 24 V DC / 5 W
Schutzart IP65
Material Gehäuse Kunststoff
Gewichtohne USVkg ca. 12
mit USVkg ca. 15
Umgebungstemperatur°C 0 – 55 (kein direktes Sonnenlicht)

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
  
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Beratung - Industrie
Michael Volkmer
Tel.: +49 (0)5130 5802-102
Fax: +49 (0)5130 580268
michael.volkmer(at)lutz-jesco.com

 

Beratung - Trinkwasser &
Schwimmbadtechnik

Thomas Konkart
Tel.: +49 (0)5130 5802-139
Fax: +49 (0)5130 580268
thomas.konkart(at)lutz-jesco.com

3111