Trockengutdosierer
 
 

Trockengutdosierer

Optimale Dosierung schüttfähiger Substanzen

Trockengutdosierer werden eingesetzt, um schüttfähige Substanzen präzise zu dosieren. Dosierbarkeit ist gegeben, wenn die Partikel des Stoffes staubfein, als Pellets, Flocken oder kurze Fasern vorliegen. Es sind volumetrisch fördernde Geräte, die für den Stofftransport mit Hohlschnecken (Schraubenspindeln) ausgestattet sind. Sie nehmen keinen Bezug auf die dosierte Masse.

 

Trockengutdosierer

 

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
  
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

842