Elektro-Rührwerke

Elektro-Rührwerke

Umwälzung im Behälter

Rührwerke sind in der Dosiertechnik wertvolle Hilfsmittel, um die zu dosierenden Medien homogen anzusetzen. Besonders bei der Einlösung pulvriger oder schlecht verdünnbarer, flüssiger Zusätze sind die schnellaufenden Propeller-Rührwerke unverzichtbar. Suspensionen müssen ständig, mindestens aber periodisch, umgewälzt werden, damit die Stoffverteilung homogen bleibt.

Elektro-Rührwerke

  • Motore für Wechsel- und Drehstrom
  • Rührwerke sind mit dreiflügeligen PVDF-Propeller bzw. Edelstahl-Propeller ausgerüstet
  • Steigung der Propellerflügel ist linksgängig (Rührgut zum Boden hin gefördert)
  • Rührwerkswellen sind direkt auf der Motorwelle montiert
  • Rührwerkswellen aus Edelstahl, Edelstahl mit PVDF-Beschichtung oder Edelstahl mit PP-Beschichtung
  • Standardlängen: 500, 700, 800, 900 und 1000 mm

Weitere Produktansichten

Typ JR...WSJR...DSJR...WSJR...DSJR...DSJR...DS
NennleistungkW 0,090,120,180,250,370,75
Nenn-Drehzahlmin-1 142013701450142014001400
Umwälzleistungm3/h ~50~70~70~70~100~200
Behältergröße bis 300 lbis 500 lab 500 lab 500 lbis 1000 lbis 3000 l
Propeller Ømm 100100100100125150

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

BA: Betriebsanleitung
BW: Betriebsanleitung
BB: Beiblatt
PI: Produktinformation
MB: Maßblatt
ET: Ersatzteilblatt
SD: Sonderdokumentation

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

2964