Kontaktmanometer
 
 

Kontaktmanometer

Überwachung von Chlorbehältern

Chloranlagen erfordern eine ständige Überwachung des Chlorvorrats und des Chlordrucks. Die mit Flüssigchlor gefüllten Chlorbehälter stehen temperaturabhängig unter Sattdampfdruck, insbesondere bei industrieller Anwendung könnten sie unzulässig hohen Temperatureinflüssen ausgesetzt sein. Eine Überwachung des Flaschendruckes ist daher ratsam, um zur rechten Zeit die Heizung abzuschalten bzw. Kühlung herbeizuführen.

 

Kontaktmanometer

 

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
  
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

832