Impfstellen Chlorlösung
 
 

Impfstellen Chlorlösung

Einleitung von Chlorlösung in Wasser

Impfstellen für Chlor sind zweckmäßig zusammengestellte Armaturen, die dazu dienen, die von den Vollvakuum-Chlorgasdosiergeräten angelieferte Chlorlösung (Unterchlorigsäure) in das zu behandelnde Wasser einzuleiten. Die komplette Impfstelle besteht aus dem Impfrohr, welches in die wasserführende Leitung eingeschraubt wird, dem Absperrventil und dem Rückschlagventil.

 

Impfstellen Chlorlösung

 

Weitere Produktansichten

 
 
 
 
 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

   
  
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

840