Injektoren / Rückschlagventile
 
 

Injektoren / Rückschlagventile

Optimale Einmischung von Gasen in Flüssigkeiten

Injektoren führen Chlorgas bei einem Druck unter Atmosphärendruck in Wasser ein. Sie werden eingesetzt, da sie keine beweglichen und damit dem Verschleiss unterworfenen Teile haben und neben der Erzeugung des Vakuums auch gleich zur Gemischbildung von Chlorgas und Wasser sorgen. Das Vakuum wird durch die Wasserströmung erzeugt. Wird die Strömung unterbrochen, steht der Wasserdruck auch am Saugstutzen an. Deshalb müssen sie mit Rückschlagventilen am Saugstutzen ausgerüstet werden.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Ansprechpartner
im Büro:

Tatjana Ibasich
Tel.: +43 2256 62180 43
Fax: +43 2256 62180 62
tatjana.ibasich(at)lutz-jesco.at

805